Germany, a country in Central Europe. Bordering Denmark, France, Austria, Czech Republic, Poland and many other countries.

Forum Thread
by member
  Posts  
Group "Germany" Mod Projekt? (Groups : Germany : Forum : Mods : Group "Germany" Mod Projekt?) Locked
Thread Options 1 2 3
Mar 22 2010, 5:07pm Anchor

Wie wärs wenn wir eine Mod Basteln?
Evl total viel random Zeugs erarbeiten und darus was zusamen pappen?
Ich denke hier werden sich genügend kreative köpfe anfinden!

May 27 2010, 5:47am Anchor

Etwas mehr Konzept?
Thema: Deutschland (im großen und ganzen ist das glaube ich die Intuition [das Ziel])
Frage: welche Art von Spiel sollte es sein? FPS, RTS, Adventure oder RPG (bitte kein MMO) Vorschlag: Man begegnet verschiede Akteure der deutschen Geschichte/Sagenschreibung. Demnach warscheinlich RPG/Adventure...
Die Wahl der engine überlasse ich mal den experten. (persönlich würde ich die cryengine 1 bevorzugen, da ich micht damit etwas auskenne) am einfachsten warscheinlich mit dem warcraft 3 editor (hässlich aber leicht zu skripten)
Ich hoffe dieser Denkanstoß trägt dazu bei das dieses Projekt weiterkommt!

May 27 2010, 4:16pm Anchor

Sehr schön.
Deutsche Geschichte/Sagenschreibung, RPG. Gefällt mir.
Demnach haben wir nen Singleplayer.
Vorschlag: Zeitreisen, Charaktere der deuteschen Geschichte/Sagen ("Wie sie wirklich waren")
Engine Technisch ist euch überlassen.

Jun 1 2010, 7:43am Anchor

Hm, z.Z. (bis vorraussichtlich Herbst) bin ich mit meinem SP-level(Kampangne) für Far-Cry(1) beschäftigt. Ich werde das Project beenden bevor ich etwas anderes großes anfange. Ich bin gerne bereit zu helfen, aber werde nicht das Project-recruiting betreiben!!!! Fals sich genügend Mitstreiter finden kann ich gerne das Projektmanagement organisieren, und helfe auch gerne beim Level erstellen. Aber ich mache es NICHT alleine!
Was für Erfahrungen hast Du denn schon gesammelt Raymän? Kannst ja schon mal ne kompexere Storyline entwickeln: Siegfried bekommt den Arsch von Babarossa versohlt, weil er die Tochter desselbigen verführt hat.... rolf
Also Freiwillige bitte melden! Und nicht vergessen zu schreiben welche Erfahrungen Ihr schon gesammelt habt!

Edited by: shroomman

Jun 5 2010, 8:23pm Anchor

warte, Klaus kinski als main chara zusammen mit nina hagen als krasse gegenspielerin. so ne art meister yoda als helmut schmidt, und ne scharfe tussie namens Britt. thema? keine ahnung, random jemand greift einen anderen an und man muss die hilflosen beschützen und die prinzessin retten. sucht euch ne möglichst einfache engine oder gamemaker aus sonst erdrückt euch die arbeit.

Jun 7 2010, 5:10am Anchor

Klaus Kinski als Zeitreisender, befreit die Prinzessin Nina Hagen... lol - NEIN
Das mit KK geht ja noch in ordnung, aber Nina Hagen ich weiss nicht außerdem gibt es bestimmt intressantere Persönlichkeiten. Ach und das mit der engine versteht sich von selbst, wie schon vorher angesprochen.....

Jun 10 2010, 6:50pm Anchor

war nur ein joke. das waren die schrillsten deutschen persönlichkeiten die mir in den sinn kamen in 5 minuten

Jun 11 2010, 4:44am Anchor

Also Wallenstein oder Ludwig der 2 waren schrille Persönlichkeiten der Geschichte. Wilhelm der 2 war auch etwas wirr, wen wundert es, bei der der ganzen Adels-inzucht. Aber zurück zum Thema: Wo sind die hoch talentierte Freiwilligen? Keiner der bei dieser Mod mitmachen will?

Jun 11 2010, 4:48am Anchor

3 probleme: die wenigsten kümmern sich um die forums. noch weniger sprechen deutsch. die meisten kommen erst dann wenn sch etwas da ist. ich kann mal abgesehen von meinem bescheidenem wissen nicht viel beitragen. sorry

wenn es beispielsweise ein age of empires mod wäre könnte ich mit dem einfachen map editor maps basteln. aber nix alzu kompliziertes

Jun 11 2010, 5:24am Anchor

Das ist doch schon etwas!
Tritt doch ein paar Leuten auf die Füsse, leider kenn ich nicht viele (deutsche) Mitglieder hier. Ja die Foren werden hier etwas stiefmütterlich behandelt, leider!
Man muss warscheinlich jedes Mitgied der "Germany"-group eine Einladung schreiben :rambo:

Jun 11 2010, 5:43am Anchor

du kannst ja ein bild oder ne news posten. du kannst bei moddb auch leute rekrutieren (hab ich noch nie gemacht und weiss auch nicht viel darüber)

wie wäre es mit eiinem rpg maker? daran wäre ich sehr interessiert. kenne auch jemanden der sich gut damit auskennt und uns vielleicht helfen würde Moddb.com

rpg maker Rpg-atelier.net

oh warte das müsst ihr echt ausprobieren, ist so ziemlich das wovon ich glaube, wovon ihr redet.

Jun 11 2010, 6:14am Anchor

Zwangsrekrutieren! hehe

Erstmal muss Konzept stehen, dann entscheidung welche engine. Bis jetzt sind nur vage Vorgaben vorhanden, also kein Konzept. Ich könnte jetzt wie ein Dikatator alles vorgeben, aber das will ich nicht. Ich hatte gehofft das sich die Leute etwas mehr einbringen...
aber vielleicht hätte ich einfach ne weiter c&c mod erschaffen sollen (wie langweilig) da hätten sich bestimmt schon 10 rekrutiert... schade!!

Jun 11 2010, 6:26am Anchor

du weisst doch gar nicht wieviele hier bereits reingeschaut haben. ich bin eh viel zu aktiv. selbst cncparadise hat mühe mit den forums.

gib bitte, bitte alles wie ein diktator vor. ich hab nur schlechte erfahrungen damit gemacht da schlussendlich eh alles an mir hängen blieb. ach hätte germany doch nur gelernt...

Jun 11 2010, 6:53am Anchor

So habe jetzt wie angekündigt chaosmaster4 zwangsrekrutiert, mal gucken ob das so funktioniert hehe... :devil:

Ach und eigentlich sollte Raymän1337 der Diktator sein, er hat den Stein ins rollen gebracht!
(mir gefällt die Rolle als Diktator nicht, da wird man so schnell größenwahnsinnig - ehm ich meine da wird man sich seiner Wahren Berufung bewusst Hehe :devious:

Jun 11 2010, 8:19am Anchor

häh wie was? erkläre mir erstmal was ihr wollt den ich bin zu faul das ganze thread zu lesen XP

Ok ich hab jetzt gelesen was ihr vorhabt, ganz tolle nummer jungs, aber ich verfüge bloß über den engine. Wenn ihr mir die nötigen ressourcen sammelt (BGM's, sounds (Evtl die stimmen von persönlichkeiten), bilder und fals wer kann, die nötigen character bilder) und ein festgelegtes plan herstellt, dazu müsste ich genau wissen was für scripts ihr haben wollt, eine gute sammlung von RPG Maker VX Scripten findet ihr hier: Rpgvx.net .

Ich arbeite gerade selber an meiner eigenen RPG maker projekt, und auch die kampagne für mein Unreal 3 projekt muss ich noch schreiben, aber ich glaube ich könnte euch dazwischen schmuggeln wenn ihr, wie gesagt, die ressourcen auftreibt und die planung erledigt.

Edited by: chaosmaster4

Jun 11 2010, 4:27pm Anchor

solange kein richtiges Storyline steht.... brauchen wir nicht mal drüber zu streiten welche engine wir benutzen.
1. Konzept konkretisieren / rekrutierung <- aktueller Stand
2. Storyline / rekrutierung wenn nötig
3. engine auswählen / rekrutierung wenn nötig
4. resourcen sammeln / rekrutierung wenn nötig
5. mappen/skripten
.
.
.
so in etwa oder nicht?

also brauchen noch ideen für die Storyline!
Also bitte schreibt hier Eure Ideen nieder, möglichst Thema deutsche Geschichte!
Danke!
und ein bischen "weitersagen" wäre auch nett
ich meine wir sollten noch im thread bleiben, bis wir punkt 4 erreichen. <- wenn jemand meint wir sollten das anders machen bitte kritisieren

Jun 11 2010, 5:33pm Anchor

sound wäre für mich kein problem, ich hab da so meine quellen, treibe das schon auf. also die storyline, die sollte etwas ernst und derb mit ner prise humor sein. da lassen wir uns schon noch was einfallen. hab mir einige rpg s zusammen mit dem aufbau angeguckt und sie sind doch recht einfach gestrikt. also zu punkt 1. ein rpg wirds wohl werden da sind wir uns denke ich mal einig. ausser uns 4 noch jemand der mal interesse bekundet hat?

Jun 12 2010, 6:19am Anchor
Orange131326 wrote: da lassen wir uns schon noch was einfallen.
ausser uns 4 noch jemand der mal interesse bekundet hat?

Also wäre cool wenn Ihr schon storyline ideen aufschreiben könntet!
Leider noch keine weiteren Zwangsrekrutierungen :P

Jun 12 2010, 6:34am Anchor

Ich hätte da so ne idee, wir sollten in der story viele wechsel einbauen, zum beispiel so etwas. die eigentliche story betrifft den main chara gar nicht, er ist mehr im hintergrund, zudem kann er die seiten wechseln, und verfolgt eigene ziele. also zum beispiel: setting WW2, du bist ein bewohner einer stadt und suchst eine gewisse person (familie freundin hund etc.) um dich herum geht aller mögliche scheiss ab und krieg und kampf und so aber du schlägst dich hauptsächlich zu deinem ziel durch. natürlich muss es kein ww2 szenario sein. mit nem fantasy setting könnten wir ihm auch einige kräfte geben die ihm vorteile verschaffen.
ich möchte keine story schreiben solange wir uns über den aufbau der story nicht sicher sind da wir alle ein wörtchen drin mitzureden haben. und namen und orte und handlung etc. mache es aber wenn ihr es wünscht.
raymän würde gerne mal etwas von dier dazu hören. ich bin noch nicht ganz überzeugt dass hier ernsthaft ein projekt im gange ist. shrooman du sagst du seist sehr beschäftigt wieviel zeit kannst/wilst du dafür aufwenden? werde in den nächsten tagen in germanygroup etwas werbung für uns machen ok

Jun 12 2010, 1:06pm Anchor

Also ich habe schon zeit, aber auch projekte die ich beenden will! Wenn es gutes Wetter ist, sitze ich auch nicht vorm PC! Aber zur Zeit bin ich ein bischen ideenlos was storyline angeht. Ich bin in der deutschen geschicht recht gut informiert, und kann gerne beratend zur seit stehen, aber kann mir nix aus den fingern saugen. Ich habe auch schon RPG selber geschrieben, und somit erfahrungen gesammelt, aber damals hatte ich auch 1000 ideen. Aber ich finde die Idee gut, desswegen mache ich hier mit! Jetzt brauche ich nur noch eine muse.....
Ich würde vorschlagen das du deine Idee hier niederschreibst Orange131326, und wir werden die sicherlich kritisiern :thumbup:
aber wenigstens wäre ein anfang geschaffen.
Raymän1337 ist seit 10 tagen off der wird ganz schön überrascht sein was hier passiert ist, oder erschrocken und wurde nie wieder gesehen......

Jun 12 2010, 5:46pm Anchor

wollt ihr zeitreisen drin haben? so chrono trigger mässig?

Jun 13 2010, 11:27am Anchor

Wäre sinngemäß wenn man verschiedene Schauplätze anspringt.
Frage nur wie man mit Veränderungen umgeht. Etwas was man in der vergangenheit verändert, verändert auch die gegenwart, manchmal wirken sich kleine Sachen groß aus...

Hauptentscheidungspunkte zurzeit:


Welche Epochen sollen vorkommen? Warum?


Welche Karaktäre sollen vorkommen? Inwiefern? Welche Rolle nehmen sie in dem Mod/game ein?


Wie soll die verknüpfung der verschiedenen Zeitepochen (Schauplätze) geschehen? (Zeitreise oder Stargate Tor oder ... oder :S )


Ich hoffe Ihr macht Euch mal darüber Gedanken bevor wir um die engine oder ähnliches diskutieren!

Jun 17 2010, 5:58pm Anchor

werde mich am wochenende mal dazu aufraffen ne story und ein grundgerüst für die handlung hier reinzuposten. ok :)

Raymän1337 war jetzt seit 20 tagen nicht mehr online. nun ich werde nun 3 story beschreiungen schreiben. ihr könnt euch dann für eines entscheiden welches ich vertiefen werde. ich möchte es mich jetzt sagen lassen, mehr als die story und die musik/ton hintermalung werde ich nicht machen.
Story 1. eine frau (nennen wir sie mal Celeste) zur gründungszeit deutschlands hat alles in ihrem leben erreicht. doch sie ist nicht zu frieden und wirft alles hin. da sie auch ihre 3 kinder aufgibt, erfährt ein engel (oder irgendein mystisches wesen) davon und möchte sie bestrafen. er führt ihr ihre taten zu ohren, merkt jedoch dass sie es nicht begreift. kurz bevor er ihr den todesstos gibt, beschliesst er sie unsterblich zu machen. nun soll sie solange leben bs sie versteht was sie falsch gemacht hat. sie durchlebt so alle grossen höhepunkte der deutschen geschichte. anfangs ist sie sehr angagiert. dann wird sie auf einmal enttäuscht. sie resigniert. grosser hass kommt in ihr auf. dann wird sie überrascht. sie sieht wie sich alles nur wiederholt. die zeiten und die umwelt ändern sich zwar aber die menschen nicht. sie versucht den menschen zu helfen, sich zu ändern... jetzt zu den gegnern. sie kann auf kriminelle, tiere, soldaten, mystische wesen (engel, teufel, monster) treffen. die schauplätze sind alle in deutschland. (ich bin überhaupt nicht sattefest in deutscher geschichte daher müsst ihr wssen welche zeitpuunkte ihr nehmen wollt.) ///mein gedanke dazu/// um zeitreisen nicht billig rüberkommen zu lassen, mit nem portal oder magischem amulett. denke ich es wäre spannender wenn sie einfach die zeiten überdauert. den effekt des zeitspringens können wir auch machen indem wir in der story von zeitpunkt zu punkt springen (schwarzer screen und erhellt wieder in einer anderen zeit wenn alles erreicht ist)

Story 2. Ein dorf in deutschland, zu zeiten des ersten WW. eine gruppe von 50 detschen soldaten hockt in einem dorf fest. es stürmt und die strassen sind übeerschwemmt, die brücken eingestürzt. die pässe zerbombt. sie können nicht raus, zivilisten gibts keine. geflohen von mir aus. nun wer ist der spieler? er ist 2 soldaten. einer auf seiten der deutschen und einer auf seite der alliierten. wir "switchen" immer wieder zwischen ihnen hin und her, so lassen wir die geschichte aus 2 perspektiven erzählen. die beiden treffen ab und zu aufeinander. anfangs kämpfen beide engagiert gegen die andere seite. (die allierten sind um die 200) bis der deutsche den allierten gefangen nimmt. er schafft es sich zu befreien und kommt in die situation den anderen zu töten. tut ers? das sag ich noch nicht. ///mein gedanke dazu/// die idee 2 spieler auf verschiedenen seiten zu spielen verhindert ein gut/böse aufkommen. zu viele spiele handeln von gut gegen böse. die story hab ich jetzt nicht allzu gross gestaltet (bin selbst noch nicht sicher). sehe jedoch grosses potential. als schauplätze können uns felder, häuser, zerbombte ruinen, wälder, etc, dienen. als gegner kommen die gegnerischen soldaten, das ein oder andere tier, und der ein oder andere kumpane in frage. ich habe mich für den ersten weltkrieg entschieden da er im gegensatz zum 2ten weniger gross vertrten ist. ausserdem bin ich es leid ständig nazis zu behandeln.

Story 3. ein student der kurz vor seiner grossen geschichtsprüfung steht. da er viel zu viele drogen am vortag konsummiert hat, kann er die fragen nicht richtig beantworten. also erfindet er zu jeder frage eine für ihn passende lösung. die spielfigur kämpft sich durch seine version der geschichtshandlung. der test behandelt die deutsche geschichte, somit können wir alle höhepunkte und bedeutenden figuren einbauen. die story wird dadurch dass er nicht richtig zurechnungsfähig ist richtig derb, durchgedreht. hier kommt unser ganzes beschauert/geniales potential zum einsatz, da je durchgedrehter die story desto lustiger und interessanter wirds (denke ich mal wenn wir uns richtig reinhängen).

so jetzt kan einer von euch einen poll mit den 3 versionen machen und dann stimmen wir ab. dann können wir den der uns allen am meisten zuspricht storytechnisch verfeinern. ich bin auch für andere storys sehr wohl offen. und bitte gebt mir ein bisschen feedback ok :) die storys sind keineswegs in ihrem finalen stadium. da kann immer noch sehr viel verändert werden. VIEL SPASS BEIM LESEN

Jun 20 2010, 5:46am Anchor

Ich glaube ein poll wird nicht nötig sein oder?
oder mach mal n poll in der Germany group, das würde noch etwas mehr Aufmerksamkeit auf das Projekt ziehen.
Also alle 3 Versionen klingen interssant. Story 3 ist bestimmt die humorvollste, 1+2 sind ja doch etwas ernstere Themen (was nicht schlecht ist).

Ich freue mich das ist der Ansatz der die ganze Zeit gefehlt hat! :D

Jun 20 2010, 7:43am Anchor

den poll mache ich erst später da die 3 storys noch unausgereift sind, und ich über den 1sten mehr als über die anderen geschrieben habe.

Reply to Thread
click to sign in and post

Only registered members can share their thoughts. So come on! Join the community today (totally free - or sign in with your social account on the right) and join in the conversation.