Description

Judith Neelley und ihre Mutter haben vor die Stadt zu verlassen. Alle Sachen sind gepackt und eigentlich könnten sie verschwinden. Doch als Judith aufwacht ist ihre Mutter nicht anwesend. Wahrscheinlich macht sie noch ein paar Besorgungen, der Zettel im Wohnzimmer wirkt jedenfalls so. Also wartet sie und versucht die Zeit bis zum Umzug irgendwie totzuschlagen. Doch dann bricht jemand in das Haus ein. Die Stille ist zerrissen. Judith taucht immer mehr in eine verwirrende Welt ein, die mehr Traum als Wirklichkeit zu sein scheint. Skurrile Gestalten kreuzen ihren Weg, die mehr Fragen aufwerfen, als dass sie Judith eine Hilfe wären. Und ob ihre Mutter ebenso wie der Rest der Bewohner der Stadt verschwunden ist, daran will Judith gar nicht erst denken.

Preview
Taut 1.2 (German)
Comments
Guest
Guest

This comment is currently awaiting admin approval, join now to view.

Guest
Guest

This comment is currently awaiting admin approval, join now to view.

Guest
Guest

This comment is currently awaiting admin approval, join now to view.

Post a comment
Sign in or join with:

Only registered members can share their thoughts. So come on! Join the community today (totally free - or sign in with your social account on the right) and join in the conversation.

Tags